Home Firma Angebot Lehrtätigkeit Skriptum Kontakt  
 
 
 
  Wer steht hinter der Firma ForensiCons ?  
 
 
  Prof. em. Dr. med. Ulrich Zollinger
Facharzt für Rechtsmedizin
 
 
 
 

 
    Beruflicher Werdegang:
  1977 - 1980   Assistenzarzt am Gerichtlich-Medizinischen Institut der Universität Zürich, am Stadtspital Waid, Zürich (Innere Medizin), am Kreisspital Wetzikon (Chirurgie), am Pathologischen Institut St. Gallen und am Gerichtlich-Medizinischen Institut am Kantonsspital St. Gallen.
  1981 - 1991   Oberarzt am Gerichtlich-Medizinischen Institut der Universität Zürich
  seit 1987   Spezialarzt FMH / Facharzt für Rechtsmedizin
  1991 - 2008   ao Professor für Rechtsmedizin an der Universität Bern, Stv. Direktor (1991-2004), Direktor a.i. (2005), Co-Direktor (2006-2008) und Leiter der Abteilung Forensische Medizin (ab 1991) am Institut für Rechtsmedizin der Universität Bern
  2008 -2009 Sabbatical mit Fortsetzung der Lehrtätigkeit an der Universität Bern
  2009-2015   Lehrbeauftragter für Rechtsmedizin an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Luzern (UniLu)
  ab 2010 Selbständige Berater- und Gutachtertätigkeit.
Mitherausgeber des Skriptums „Rechtsmedizin“ der Universitäten Bern und Luzern (Dowload siehe „Skriptum“)
   
Ehrenmitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Rechtsmedizin
Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Rechtsmedizin


 
 


P u b l i k a t i o n e n    Prof.Dr. med. U. Zollinger



1. Originalarbeiten


Walz, F., Zollinger, U., Niederer, P., Renfer, A., Wegmann, R., Meier, M., Rudin, H.:
Unfalluntersuchung Sicherheitsgurten.
(Studie im Auftrage des Eidg. Justiz- und Polizeidepartementes, Mai 1977)

Walz, F., Zollinger, U., Niederer, P., Renfer, A., Wegmann, R., Meier, U., Rudin, H.:
Verletzungen, Unfallumstände und Häufigkeit nachteiliger Gurtwirkung.
Unfallheilk 132, 64 - 69 (1978)

Walz, F., Niederer, P., Zollinger, U.:
Ejection and safety belts.
Accid. Anal. & Prev. Vol. 11, 19 - 22 (1979)

Zollinger, U., Sigrist, Th.:
Zur Entstehung isolierter Nekroseherde in den Papillarmuskeln des Herzens ohne Alterationen der Coronargefässe.
Schweiz. med. Wschr. 112, 719 - 725 (1982)

Scarpatetti, A., Schmid, L., Zollinger, U.:
Infiltrative Optikusneuropathie bei Non-Hodgkin-Lymphom.
Klin. Mbl. Augenheilk. 180, 146 - 150 (1982)

Zollinger, U.:
Die Chromotrop-Anilin-Färbung zur besseren Darstellung frischer Herzmuskel-faserschädigungen.
Z. Rechtsmed. 90, 269 - 275 (1983)

Zollinger, U., Iten, P.X.:
Das Car/SBB-Unglück in Pfäffikon/ZH vom 12. September 1982: Rettungsmassnahmen, Bearbeitung des Schadenplatzes und Identifikation der Opfer.
Z. Unfallchir, Vers. med., Berufskr., Bd. 78, 3, 181 - 193 (1985)

Deuel, W., Hany, St., Heer, M., Graber, M., Zollinger, U., Schweingruber, K., Russi, E., Otto, R., Brühlmann, W., Hany, A., Vetter, W.:
Intestinaler Drogenschmuggel: Das Kokain-"body-packer"-Syndrom.
Schweiz. Rundschau Med. (PRAXIS) 75, Nr. 19, 557 - 560 (1986)

Zollinger, U., Pollak, S.:
Vortäuschung von Strangulationsbefunden durch postmortale Bergungs- und Transportmassnahmen.
Beitr. Ger. Med. XLVII, 479 - 486 (1989)

Deuel, W., Münch, U., Zollinger, U., et al.:
Intestinaler Rauschgiftschmuggel - ein neues diagnostisches und therapeutisches Problem.
Schweiz. Rundschau Med. (PRAXIS) 78, Nr. 4, 55 - 61 (1989)

Sigrist, Th., Meier, K., Zollinger, U.:
Zum traumatischen Karotissinus-Reflextod.
Beitr. Ger. Med. XLVII, 257 - 266 (1989)

Thalmann, C., Lipp, H.P., Wolfer, D.P., Zollinger, U.:
Recurrent mossy fiber collaterals in the human hippocampus: a quantitative study.
Poster, Society for neuroscience, (1989)

Iten, P.X., Zollinger, U.:
Suicid durch Eröffnen von Gefässen unter Lokalanästhesie: risikoarme Extraktion von HIV-infiziertem Gewebe mittels Stomacher.
Arch. Kriminol. 1/2: 47 - 53 (1991)

Zollinger, U., Sigrist, Th.:
Klaffender Anus beim verstorbenen Säugling und Kleinkind: Hinweis auf sexuelle Misshandlung?
Rechtsmed., 4, 76 - 79 (1994)

Bohnert, M., Zollinger, U.:
Suizidale Kohlenmonoxidvergiftung im Elektromobil.
Arch. Kriminol. 194, 145 - 148 (1994)

Bohnert, M., Zollinger, U., Kneubühl, B., Pollak, S.:
Rückstossbedingter Gewehrkolbenabdruck an der Zimmerdecke bei suizidaler Schussverletzung.
Arch. Kriminol. 195, 85 - 94 (1994)

Zollinger, U., Ulrich, L., Stauffer, E.:
Extremer letaler Blutalkoholwert oder Kontamination bei der Asservierung?
Rechtsmedizin 5, 164 - 166 (1995)

Grimm, U., Zollinger, U.:
Steckschuss oder Durchschuss? Reentry eines Projektils bzw. Pseudodurchschuss.
Arch. Kriminol., 197, 89 - 96 (1996)
Wyler D, Zollinger U Der ‘goldene Sniff’. Suizid durch Schnupfen von Heroin. Archiv für Kriminologie 200, 5-6, (1997),154-158.

Keller, T., Zollinger, U.:
Gas chromatographic examination of postmortem specimens after maprotiline intoxication
Forensic Sci. Int. 88(1997) 117-123

Krompecher, T., Brandt C., Horisberger B., Perrier M., Zollinger U.
The challenge of identification following the tragedy of the Solar Temple (Cheiry/Salvan, Switzerland) Forensic Sci. Int. (2000), 110, 215-226.

Ulrich U, Zollinger U, Zur Entstehung von Rostmarken der Haut beim Kontakt mit einer Schusswaffe. Archiv für Kriminologie (2001)208, 1-2, 32-41

Thali M, Kneubühl BP, Dirnhofer R, Zollinger U: Body models in forensic ballistics: reconstruction of a gunshot injury to the chest by bullet fragmentation after shooting throug a finger. Forensic Science International 123 (2001), 54-57

Plattner T, Scheurer E, Zollinger U
The Response of Relatives to Medicolegal Investigations and Forensic Autopsy.
Am J of Forensic Med Pathol 23(4): 345-348(2002)

Thali MJ, Kneubuehl BP, Dirnhofer R, Zollinger U.
The Dynamic Development of the Muzzle Imprint by Contact Gunshot:
High-Speed Documentation Utilizing the “Skin-Skull-Brain Model”
Forensic Sci Int.127(3):168 (2002)

Thali M, Kneubühl BP, Zollinger U, Dirnhofer R (2002): The „Skin-skull-brain model“: a new instrument für the study of gunshot effects. Forensic Science International 125 (2002), 178-189

Thali M, Kneubühl BP, Zollinger U, Dirnhofer R (2002): A study of the morphology of gunshot entrance wounds, in connection with their dynamic creation, utilizing the “skin-skull-brain model. Forensic Science International 125 (2002), 190-194

Yen K, Thali MJ, Kneubuehl B, Peschel O, Zollinger U, Dirnhofer R. Bloodspatter Patterns: Hands hold Clues for the Forensic Reconstruction of the Seqence of Events
Am J For Med Pathol 2003 Jun;24(2):132-40

Plattner T. Bolliger S. Zollinger U
Forensic assessment of survived strangulation.
Forensic Sci Int. (2005) 29;153(2-3):202-7.



2. Übersichtsarbeiten

Niederer P., Walz, F., Zollinger, U.:
Adverse effects of seat belts and causes of belt failures in severe car accidents in Switzerland during 1976.
21. STAPP car crash conference, 55 - 93 (1977)

Niederer, P., Zollinger, U.:
Nutzen der Sicherheitsgurte jeweils grösser als Schaden?
Med. Trib. 9, 48 (1976)

Walz, F., Zollinger, U., Dubas, L.:
Verletzungsverhütung bei Autoinsassen, Fussgängern und Zweiradfahrern.
Therapeutische Umschau, Bd. 42, 9, 631 - 638 (1985)

Zollinger, U.:
Häufigkeit und Umstände nachteiliger Auswirkungen von Sicherheitsgurten.
Dissertation, Zürich, 1978
Auszugsweise publiziert in:
- Schweiz. Ärztezeitung Nr. 10, 464 - 466 (1979),
- Der Verkehrsunfall, 4, 67 - 70 (1978)



Walz, F., Niederer, P., Zollinger, U.:
Bedeutung von Löseschwierigkeiten bei Sicherheitsgurten nach Unfällen.
Unfall- und Sicherheitsforsch. Strassenverk. BAST, Köln, 16, 257 - 264 (1978)

Zollinger, U., Marti, R.:
Rückschlüsse aufgrund des Wundaspektes.
Kriminalistik 5, 250 - 272 (1983)

Zollinger, U.:
Medizinische Interpretation (Rückrechnung) von Blutalkoholanalysen.
Kriminalistik 1, 47 - 51 (1984)

Zollinger, U., Iten, P.X.:
Identifikation von Opfern eines Massenunfalles - eine ärztliche Aufgabe.
Schweiz. Ärztezeitung Bd. 66, 17, 768 - 772 (1985)

Zollinger, U.:
Der Sachbeweis: Das gemeinsame Vorgehen aus der Sicht des Gerichtmediziners.
stapo-Information 5, 116 - 121 (1987)

Zollinger, U.:
Der Gerichtsmediziner auf nächtlicher "Brandtour".
UNI Zürich, Nr. 4, 4 - 6 (1988)

Seeger, R., Zollinger, U.:
Anfallsartige Bewusstseinsstörungen im Strassenverkehr.
Schweiz. Ärztezeitung 7, (1996), 278 - 280

Zollinger, U., Wyler, D.:
Ärztliche Funktion beim Todesfall: ein letzter Dienst am Patienten und eine Schlüsselstellung für die Rechtssicherheit.
Therap. Umschau. 5 (1997), 218-224

Wyler, D., Hochmeister, M., Zollinger, U.:
Die ärztliche Untersuchung von Opfern sexueller Gewalt.
Therap. Umschau. 5 (1997), 225-231

Zollinger U.
Namenlose Tote: LeichenIdentifikation im Einzelfall und bei Katastrophen: Eine Herausforderung für Polizei und Rechtsmedizin
Kriminalistik 11 (1997) 753 -757

Hirschi U., Zollinger U.
Mysteriöser Todesfall eines Kindes. Opfer eines erweiterten Suizidversuches seiner Eltern?
Kriminalistik 10 (1999), 689-695

Brüschweiler W., Laffer J., Wittmer C. Zollinger U.
Tötung eines Taxichauffeurs. Kriminalistik (2000).:54, 6, 415 – 417

Zollinger U, Hartmann K Ärztliche Melderechte und Meldepflichten gegenüber Justiz und Polizei. Schweiz. Ärztezeitung Nr. 26, (2001), (82): 1384-92


Niederer P, Walz F, Muser M, Zollinger U, (2002), Unfallanalyse, Biomechanik. Was ist ein „schwerer“, was ein „leichter“ Verkehrsunfall? Schweiz. Zeitschr. Für Sozialversicherung und berufliche Vororge 46/1, 27-38

Plattner T, Zollinger U
Überlebte Delikte gegen die körperliche und sexuelle Integrität – die Aufgaben des Notfallarztes
Ther Umsch. 2005 Jun;62(6):419-22.

Zollinger U, Plattner T
Der Aussergewöhnliche Todesfall – Ein besonderer Einsatz im ärztlichen Notfalldienst
Ther Umsch. 2005;62(6):413-8.

Zollinger U, Plattner T
Sicherer oder möglicher letaler Behandlungsfehler – Was ist danach zu tun?
PRAXIS 2005; 94: 1023-1029.



3. Buchbeiträge

Walz, F., Niederer, P., Zollinger, U., Renfer, A.:
Belted occupents in oblique and side inpacts.
(Kongressband) IRCOBI-proc., 1 - 12, Berlin (1977)

Walz, F., Niederer, P., Zollinger, U., Renfer, A.:
Analyses of 115 killed and 205 severely injured seat-belt-users.
Proceeding of the 6th international conference of the international association for accident and traffic medicin. Melbourne (1977)

Walz, F., Zollinger, U.:
Seat-belt-induced injuries.
In: Peters and Peters: Automative engineering and litigation, Vol. 1, Garland law publishing, New York + London (1984)

Zollinger, U.:
Probleme der Gutachtertätigkeit aus der Sicht des gerichtsmedizinischen Experten.
In: Feyerabend, P., Thomas, Ch.: Nutzniesser und Betroffene von Wissenschaften, Verlag der Fachvereine Zürich (1986)

Zollinger, U.:
Rechtsgrundlagen der Leichenschau in der Schweiz, Obduktionen in der Schweiz, Gebühren der Leichenschau und der Legalinspektion in der Schweiz
in: : Madea (Hrsg.): Die ärztliche Leichenschau, Springer-Verlag (1999), S. 102-108, 205, 241,

Zollinger, U.
Rechtslage in der Schweiz, Rechtsvorschriften in der Schweiz
in: : Madea (Hrsg.): Praxis Rechtsmedizin, Springer-Verlag (2003), S. 79-81, 621-627




Abstracts/Poster

Hartmann, H., Walz, F., Zollinger, U., Niederer, P., Renfer, A.:
Blessures graves et fatales chez les porteurs de ceintures de sécurité.
Congrès internat. Méd. lég. et soc. Dijon (1977)

Walz, F., Hartmann, H., Zollinger, U.:
Morphology of vounds and traffic accident reconstruction.
"First asian-pacific-congress on legal medicin & forensic sciences", Singapore (1983)

Zollinger, U., Niederer, P.:
Weichteil- und Knochenverletzungen am Kopf durch Stahlrutenschläge.
Zbl. Rechtsmed. 27, 12, 868 (1985)

Zollinger, U., Marty, W., Vonlanthen, B.:
Alitalia-Crash, 14.11.1990 bei Zürich - Einrichtung und Betrieb einer vorbereiteten Identifikationsstelle.
Zbl. Rechtsmed. 36, 209 (1991)

Marty, W., Vonlanten, B., Zollinger, U.:
Alitalia-Crash, 14.11.1990 bei Zürich - Erschwertes Postcrashmanagement: Brandleichenbergung nach Massenkatastrophe.
Zbl. Rechtsmed. 36, 209 (1991)


Ketterer, Th., Zollinger, U.:
Angriff durch ein Wildschwein - ein Beitrag zur speziellen Wundmorphologie.
Zbl. Rechtsmed. 41, 770 (1994)

Häni, M., Zollinger, U.:
Aus Liebe zum morphologischen Detail: Befunde unter der Videolupe.
Zbl. Rechtsmed. 41, 775 (1994)

Ketterer, Th., Zollinger, U.:
Zum Case-Management bei Vergiftungen: ein rascher mikroskopischer Hinweis für eine Oxalsäurevergiftung.
Poster: 74. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Rechtsmedizin, Aachen (1995)
Abstract: Rechtsmedizin von A-Z, Kongressbericht Aachen (1995)
Wyler D, Zollinger U, Ketterer T, Borer D, Dirnhofer R (1997) Vital reaction on deca¬pi¬ta¬tion. Proceedings of the American Academy of Forensic Sciences, Feb 1997. Vol III (1997) 126.
Wyler D, Zollinger U, Ketterer T, Borer D, Dirnhofer R.Vital reaction on deca¬pi¬ta¬tion. Proceed-ings of the American Academy of Forensic Sciences, Feb 1997. Vol III (1997) 126.
Zollinger U, Wyler D (1997) Death or sham death?: the most important diagnosis in the life of a person. A forensic point of view. Interlaken, Switzerland, International Congress of Mountain Medicine FranÇois-Xavier-Bagnoud. August 1997.
Wyler D, Périnat T, Zollinger, U, Dirnhofer R (1997) Immunohistochemische Altersbe¬stim¬mung frischer Hautwunden. 76. Jahrestagung der Deutschen Gesell¬schaft für Rechtsmedi¬zin. Jena. A. Klein, Herausgeberin, p 8.
Wyler D, Kneubuehl B, Zollinger U (1999). Ballistisch-biomecha¬ni¬sche Interpretationen von zwei unerwar¬te¬ten Folgen von Schussverletzungen. 78. Deutsche Jahrestagung der Ge¬sell¬schaft für Rechtsmedizin in Frankfurt.
Wyler D, Marty W, Sigrist Th, Zollinger U (2000). Zur Priorität von Schnitt- und Stich¬verletzungen. 79. Deutsche Jahrestagung der Ge¬sell¬schaft für Rechtsmedizin in Essen.

Thali, M.J.; Kneubuehl, B.P; Vock, P; v.Allmen, G; Zollinger, U.; Dirnhofer, R. (2000)
Experimentelle Ballistik und Forensische Radiologie: Spiral-CT Untersuchung und 3D-Rekonstruktion nach Experimenteller Schusseinwirkung auf ein Wirbelsäulenmodell. 79. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Rechtsmedizin. Suppl. I Band 10, p. 33

Thali, M.J.; Kneubuehl, B.P; Vock, P; Zollinger, U.; Dirnhofer, R. (2000).
Experimental Gunshot to a “Skull Model” and subsequent “Radiological Digital Autopsy” ”
18th Congress of the International Academy of Legal Medicine, Santiago de Compostela, Spain.

Thali, M.J.; Kneubuehl, B.P; Vock, P; v.Allmen, G; Zollinger, U.; Dirnhofer, R.(2000) Gunshot to a “Hip Model”: Experimental Ballistic and Forensic Radiology. 60th Annual Meeting of the So-ciety for Oethopedic Surgery, Davos, Switzerland.

Thali, M.J.; Kneubuehl, B.P; Zollinger, U.; Dirnhofer, R. (2000) The “Skin-Skull-Brain Model: A New Instrument in Forensic Science for the Study of Gunshot Effects. 27th Congress ot the European Society for Engineering and Medicine, Lausanne, Switzerland.

Thali, M.J.; Kneubuehl, B.P; Vock, P; v.Allmen, G; Zollinger, U.; Dirnhofer, R.; (2000) Foren-sic Radiology: Spiral-CT Examination and 3-D Reconstruction after Experimental Gunshot to a „Vertebral Column Model"
87th Annual Meeting of the Society for Medical Radiology, Berne, Switzerland.

Thali, M.J.; Kneubuehl, B.P; Vock, P; v.Allmen, G; Zollinger, U.; Dirnhofer, R. (2000)
Forensic Radiology: Spiral-CT Examination and 3-D Reconstruction after Experimental Gunshot to a „Retrositus Model" . 87th Annual Meeting of the Society for Medical Radiology, in Berne, Switzerland.

Zollinger U, Dirnhofer R (2001), Haarscharf an einer Katastrophe vorbei: Programmierfehler bei der automatischen BAK-Berechnung:! Rechtsmedizin 11: 137

Zollinger U, Brüschweiler W, (2001) Steinschlag oder Schläge mit Steinen? Rechtsmedizin 11: 165

Thali M, Braun M, Brüschweiler W, Binda S, Yen K, Zollinger U, Markwalder T, Dirnhofer R, (2001), Bissspuren-Analyse mit forensischer 3D-CAD-Photogrammetrie, Rechtsmedizin 11: 192

Brüschweiler W, Braun M, Markwalder Th, Thali M, Yen K, Zollinger U (2001), Was sagt der erste Eindruck aus? Forensische Photogrammetrie (FPHG) und die Auswertung von Bissspuren. Rechtsmedizin 11: 149

Plattner T, Zollinger U, (2001). Probleme und Fehler von Rechtsmedizin und Untersuchungsbehörden im Kontakt mit Angehörigen von Verstorbenen. Rechtsmedizin 11: 153

Wyler D, Ketterer Th, Zollinger U (2001) Säurefeste Überraschungen. 10. Frühjahrstagung Region Süd der Deutschen Gesellschaft für Rechtsmedizin



Stand 1.1.2010
 
 
     





 

 
Prof. em. Dr. med. Ulrich Zollinger    Aebnitweg 44  ●  CH-3068 Utzigen  ●  Mob. +41(0)79 306 33 13  ●  info@forensicons.ch   Webdesign: NetzGigant.ch